Ausbildung bei Vogel Druck

Du stehst kurz vor Deinem Schulabschluss oder hast die Schule bereits beendet und strebst eine Ausbildung in einem dynamischen Unternehmen an? Dann bist Du bei Vogel Druck genau richtig!

Auszubildende – Schule war gestern!

Du stehst kurz vor Deinem Schulabschluss oder hast die Schule bereits beendet und strebst eine Ausbildung in einem dynamischen Unternehmen an? Dann bist Du bei Vogel Druck genau richtig!

Unsere langjährige Erfahrung und unsere fundierte Ausbildung ermöglichen dir einen praxisorientierten Einstieg ins Berufsleben über unterschiedlichste Ausbildungsberufe.

Lade Dir hier unseren Azubi-Flyer herunter!

 

 

Häufig gestellte Fragen

Die aktuellen Bewerbungsfristen findest Du bei den jeweiligen Ausbildungsberufen.

Ob klassisch per Post oder modern per Email oder über unser Online-Bewerbungsformular - wir freuen uns über jede Bewerbung!

Deine Bewerbung sollte auf jeden Fall ein Bewerbungsschreiben, Deinen Lebenslauf und Kopien Deiner letzten Zeugnisse beinhalten. Du hast bereits schon mal in die Arbeitswelt durch z.B. Praktika hineingeschnuppert? Prima! In diesem Fall solltest Du auch unbedingt die hierüber ausgestellten Zeugnisse bzw. Bestätigungen Deiner Bewerbung beilegen.

Nach dem Eingang Deiner Bewerbung erhältst Du zunächst einmal eine Eingangsbestätigung von uns. Danach heißt es, je nachdem wann Du uns Deine Bewerbung geschickt hast, ein bisschen Geduld bis zum Ablauf unserer Bewerbungsfrist (31. Oktober) haben. Ist diese abgelaufen, prüfen wir alle eingegangenen Bewerbungen und wählen die für uns passendsten Bewerber aus. Diese laden wir danach zu einem kleinen Einstellungstest ein. Die erste Wahl des Tests können uns dann noch einmal in Vorstellungsgesprächen von sich überzeugen. Danach wird von uns die finale Entscheidung getroffen.

Ziel das Einstellungstestes ist vor allem Dich persönlich kennenzulernen. Deine Schulnoten und Ergebnisse unseres kleinen Berufseignungstests zeigen nur einen Teil von Dir. Wir möchten aber natürlich auch Deine Persönlichkeit kennen lernen und herausfinden, ob wir zusammenpassen – sowohl fachlich, als auch persönlich!

Schlicht und einfach gesagt – Du solltest uns von Dir überzeugen! Noten sind die eine Seite, Engagement und die Überzeugung, dass der von Dir gewählte Ausbildungsberuf der richtige für Dich ist, stehen auf der anderen Seite.

Natürlich kannst Du Dich auch auf mehrere Ausbildungsberufe bewerben. Deine Chancen kannst Du jedoch erhöhen, indem Du vorab überprüfst, wo genau Deine Stärken liegen. 

Auf jeden Fall! Innerhalb eines Praktikums kannst Du in den von Dir gewählten Beruf hineinschnuppern und Deine Auswahl überprüfen. Zudem können wir Dich vorab bereits näher persönlich kennenlernen – ein Gewinn für beide Seiten!

Ihr persönlicher Ansprechpartner
 

Nicole Weschler

 

Personalreferentin

+49 (0) 931 4600-2813

Entdecke alle Ausbildungsberufe auf einen Klick!