Umweltschutz geht uns alle an

Deshalb gestalten und steuern wir unsere Prozesse sehr nachhaltig und umweltschonend. Angefangen bei dem Einsatz von Druckfarbe oder Energie über die Verwendung umweltschonender Papiere bis hin zur Weiterverwertung von Papierabfällen. Gerne informieren wir Sie zu diesen Themen:

Mineralölfreie Farben

Die mineralölfreien Druckfarben enthalten biologisch leicht abbaubare Pflanzenöle und sind beim Recycling von Altpapier rückstandsfrei entfernbar. Ökofarben tragen somit erheblich zur positiven Öko-Bilanz  eines Druckerzeugnisses bei.

Klimaneutraler Druck

Gerne stellen wir auch Ihre Printobjekte klimaneutral. Aus den Erlösen der erworbenen Emissionszertifikate finanzieren sich die Investitionen in anerkannte Klimaschutzprojekte. Darüber hinaus bestätigen sie Ihnen und Ihren Kunden, einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Einsatz umweltschonender Papiere

Unabhängige Organisationen wie das Forest Stewardship Council® (FSC®) oder PEFC™ setzen sich für eine nachhaltige und verantwortungsvolle Waldwirtschaft ein. Als ein für beide Warenzeichen zertifiziertes Unternehmen verwenden wir Papiere aus nachhaltiger Forstwirtschaft, die bei uns bis zum fertigen Druckprodukt eine lückenlos geprüfte Produktions- und Handelskette durchlaufen.

Emissionen-Reduzierung

Die Investition in neueste Technik und eine kontinuierliche Prozessoptimierung ermöglichen uns, die im Offsetdruck entstehenden Emissionen nachhaltig zu reduzieren wie zum Beispiel die von Gasverbrauch und Lösungsmitteln.

Recycling

Der Recyclinggedanke wird bei uns gelebt: So führen wir nicht nur Papierabfälle dem Recycling zu, sondern erzielen eine Wärmerückgewinnung an den Druckmaschinen, nutzen die Abwärme für die Gebäudeheizung und verwenden das Brauchwasser wieder für unsere sanitären Anlagen.

100% Ökostrom

Ab dem Jahr 2022 setzt Vogel Druck an seinem Standort komplett Strom aus erneuerbaren Energien ein und trägt so zu einer positiveren Klimabilanz bei.

Ihr persönlicher Ansprechpartner
 

Stefan Dietz

 

Energie- und Umweltbauftragter

+49 (0)931 4600-2407